You are here

Interview mit Herrn Gollasch – Abteilungsleiter 5/6

Am 29.10.2012 haben wir, die Interviewgruppe der Schülerzeitung der HBG, ein Interview mit Herrn Gollasch geführt. Wir haben spannende Fragen zu den Themen Kindheit, Schulzeit, Privatleben, Beruf uvm. gestellt. Lasst euch überraschen und habt viel Spaß beim Lesen.

 

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Ich spiele viel mit meinem Sohn. Ich habe einen Oldtimer, ein wunderschönes Cabrio, mit dem ich gerne durch die Gegend fahre. Manchmal spiele ich auch Klavier.

 

Wie war Ihre Kindheit?

Ich hatte eine schöne Kindheit. Ich hatte zwei Brüder, einen älteren und einen jüngeren, und wir haben eine Menge miteinander gemacht. Die einzige Sache, die ich nicht gerne gemacht habe, war zur Schule gehen.

 

Welche Fächer unterrichten Sie?

Ich unterrichte Geschichte, Religion und manchmal auch Englisch.

 

Was ist Ihr Lieblingsfilm?

Einer meiner Lieblingsfilme ist „Das Boot“. Ansonsten mag ich James Bond Filme.

 

Wo ist Ihr Lieblingsort?

Ich fahre gerne an die Nordsee und nach Norderney.

 

Haben Sie Kinder?

Ich habe einen Sohn.

 

Was wollten Sie früher werden?

Ich hatte viele Berufswünsche einmal wollte ich Arzt werden

Dann wollte ich in einem Archiv arbeiten (In einer –Bücherei) und dann habe

Ich mich entschlossen Lehrer zu werden.

 

Waren Sie Klassensprecher?

 

Einmal. Und zwar ein Jahr lang und und zwar in der Oberstufe. Das nennt man dann Jahrgangsprecher. In der 5. bis zur 10. Klasse war ich kein Klassensprecher.

 

 

Autorinnen: Hatice T., Rabia N., Joy W., Leonie B. Und Leonie R. (Klassen 6C und 6E)

2 thoughts on “Interview mit Herrn Gollasch – Abteilungsleiter 5/6

  1. Es muss ja nich nur um etwas berufliches sein, Fänd ich persönlich auch Langweilig 😉
    LG Leonie

Schreibe einen Kommentar

Top